Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Grubenunglück in China

Bei einem Grubenunglück sind im Nordwesten Chinas am Dienstag mindestens 14 Menschen ums Leben gekommen. Die Unglücksursache war noch nicht bekannt.

Der Unfall ereignete sich in Qitai in der Region Xingjiang, wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua unter Berufung auf die lokalen Behörden meldete. Auf dem Gelände eines Kohlebergwerks sei ein Haus eingestürzt. Nähere Einzelheiten wurden zunächst nicht genannt. Die chinesischen Bergwerke sind die unsichersten der Welt. Fast täglich kommt es dort zu tödlichen Bränden, Explosionen und anderen Unfällen, bei denen jedes Jahr tausende Menschen ums Leben kommen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Grubenunglück in China
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen