Großzügige Spende zum 60er an die Krankenpflegevereine

Guntram Metzler, Robert Domig, Herbert Sonderegger, Herbert Lins (vlnr)
Guntram Metzler, Robert Domig, Herbert Sonderegger, Herbert Lins (vlnr)
Feldkirch-Tisis. Anlässlich seines 60. Geburtstages verzichtete Herbert Sonderegger, Ortsvorsteher von Tisis und Inhaber des Autohauses Citroen Sonderegger, auf Geschenke. Stattdessen bat er seine Festgäste für die Krankenpflegevereine von Feldkirch zu spenden.

Diesem Aufruf folgten die Geladenen sehr zahlreich. So konnte Herbert Sonderegger den Vertretern der Krankenpflegevereine, welche seit vielen Jahren Kunden seines Autohauses sind, den von ihm aufgerundeten Betrag von stolzen € 2.250,00 überreichen.

Die Krankenpflegevereine Gisingen, Nofels, Tosters und Feldkirch-Levis-Tisis bedanken sich für die großzügige Unterstützung. Herbert Sonderegger hat stets ein offenes Ohr für ihre Anliegen und unterstützt die Vereine bei der Anschaffung und Wartung der Vereinsfahrzeuge, durch welche die Mobilität der Krankenschwestern in den einzelnen Ortsteilen gewährleistet wird.

Rappenwaldstr. 6, 6800 Feldkirch, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Großzügige Spende zum 60er an die Krankenpflegevereine
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen