Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Großes Jahreskonzert

Herbstkonzert unter Kapellmeister Peter Kranabetter
Herbstkonzert unter Kapellmeister Peter Kranabetter
Bregenz. Die Stadtmusik Bregenz lud bei ihrem heurigen Herbstkonzert wiederum zu einem besonderen Konzerterlebnis ins Bregenzer Festspielhaus.
Jahreskonzert

 

Unter der musikalischen Leitung von Kapellmeister Peter Kranabetter gab der Musikverein in der  vollbesetzten Seitenbühne ein kurzweiliges Programm zum Besten. Das Herbstkonzert beinhaltet traditionelle Blasmusikwerke, klassische und zeitgenössische Werke gleichermaßen. So führte der rund 40-köpfige Klangkörper Werke wie „Pomp And Circumstance Nr. 4“ von Edward Elgar” oder das äußerst rhythmusbetonte Stück „Felipe Gomez“ von José Martinez Gallego auf.

Auch  die Jugendkapelle „FunByKlang“ gab ihr Können im Vorprogramm zum Besten, wofür sie auch viel Applaus erhielten. Moderiert wurde die Veranstaltung von Obmannstellvertreter Thomas Winzek.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Großes Jahreskonzert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen