AA

Großes Fest der Generationen

Luisa Weg inmitten ihrer Kinder, Enkel und Urenkel.
Luisa Weg inmitten ihrer Kinder, Enkel und Urenkel. ©Sena Cura
Den lange gehegten Wunsch einer Bewohnerin erfüllte das SeneCura Sozialzentrum Bludenz kürzlich im Rahmen der Aktion Jahreswunsch. Ihren 89. Geburtstag wollte Luisa Weg im Kreise ihrer gesamten Familie feiern.

Das SeneCura Team krempelte aus diesem Anlass die Ärmel hoch und organisierte ein buntes Fest der Generationen: Von den Kindern, über die Enkel, bis hin zu den Urenkeln folgten alle der Einladung der glücklichen Jubilarin.

 

Ein so großes Geburtstagsfest gibt es im SeneCura Sozialzentrum Bludenz nicht alle Tage: zu ihrem 89. Geburtstag wünschte sich Luisa Weg ein Fest mit ihrer ganzen Familie. Das SeneCura Team setzte alles daran, der Bewohnerin diesen Herzenswunsch zu erfüllen. Sie organisierten ein buntes und fröhliches Fest der Generationen. Der helle Aufenthaltsraum des Hauses wurde festlich dekoriert, die Tische mit tollen, selbst gebastelten Tischkärtchen eingedeckt und die passende Musik eingelegt.

 

Damit auch die kleinsten Gäste das Fest genießen können, wurde sogar eine eigene Spielecke mit verschiedensten Spielsachen eingerichtet. Das Küchenteam verwöhnte die ganze Familie mit köstlichen Kuchen und Torten. Sogar ein Fotograf wurde organisiert, um das große Generationenfest für das Fotoalbum festzuhalten.

 

„Meine Familie war mir immer das Allerwichtigste. Deshalb ist das Generationenfest auch das schönste Geburtstagsgeschenk für mich – endlich kann ich wieder einmal alle Kinder, Enkel und Urenkel sehen. Alle sind gekommen, damit wir als Familie komplett vereint sind“, strahlte Luisa Weg, Bewohnerin des SeneCura Sozialzentrums Bludenz.

 

Aktion Jahreswunsch macht Träume zur Realität

Mit der Aktion Jahreswunsch erfüllt SeneCura seinen BewohnerInnen regelmäßig ihre größten Träume. Dem Team des SeneCura Sozialzentrums Bludenz ist dies mit dem großen Generationenfest wieder hervorragend gelungen. Die ganze Geburtstagsgesellschaft feierte bis in den Abend hinein und bedankte sich beim Team mit einem sehr persönlichen Schreiben für die unvergessliche Feier. „Es ist uns sehr wichtig, auf unsere Bewohner und Bewohnerinnen einzugehen.

 

Deshalb liegt es uns sehr am Herzen, Wünsche und Sehnsüchte – welche die SeniorInnen oft nur beiläufig erwähnen – wenn möglich auch umzusetzen. Es freut uns daher besonders, dass die Gäste des Generationenfestes so viel Spaß hatten“, so Roland Staffler, Leiter des SeneCura Sozialzentrums Bludenz.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • meinegemeinde
  • Bludenz
  • Großes Fest der Generationen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen