Große Gefühle mit Pfiff im Festspielhaus St. Pölten

"Von Luft und Liebe - eine Opernverführung" war im Festspielhaus St. Pölten zu erleben.
"Von Luft und Liebe - eine Opernverführung" war im Festspielhaus St. Pölten zu erleben. ©APA/Festspielhaus/Joanna Pianka
Im Zeichen großer Gefühle stand der Freitagabend im Festspielhaus St. Pölten. Nikolaus Habjan pfiff wieder einmal auf die Oper, diesmal begleitet vom Tonkünstler-Orchester unter der Leitung von Stefan Gottfried und mit überleitenden Zwischentexten von Paulus Hochgatterer. "Von Luft und Liebe - eine Opernverführung" lautete das Thema dieser Auftragsproduktion.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kultur
  • Große Gefühle mit Pfiff im Festspielhaus St. Pölten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen