Großartige Schnitzeljagd zwischen 4000 Kinder- und Jugendbüchern

Eine Schnitzeljagd, bei der sich alles um Bücher dreht.

Wenn die 11. VN-Kinder- und Jugendbuchmesse von heute, Dienstag, 21. Juni bis Donnerstag, 23. Juni, ihre Pforten öffnet, dreht sich alles um Lesungen, Workshops und Abenteuer im Kopf. Herzstück an diesen drei Tagen ist die Eröffnung von Vorarlbergs größter Buchhandlung mit rund 4000 Kinder- und Jugendbüchern, in denen nach Lust und Laune geschmökert werden kann. Und nicht nur das: Auf den Büchertischen sind auch die Lösungen für die Schnitzeljagd zu finden.

Rätsel lösen

Ja, richtig gelesen! Eine Schnitzeljagd, in der sich alles um Bücher dreht. Die Fragen werden am Infostand ausgegeben. Dann nichts wie los und nach Antworten suchen. Die Augen sollten dabei gut offengehalten werden, denn frei nach dem Motto „Wer suchet, der findet“ liegt des Rätsels Lösung immer nur eine Nasenlänge entfernt.

Vielleicht ist es auch kein Fehler mal zwischen den Buchseiten zu blättern. Sind alle Fragen beantwortet, geht es zurück an den VN-Stand. Dort gibt es Buchpreise zu gewinnen. Und ja, wie wäre es mit einmal fest am Glücksrad drehen? Apropos Gewinner: Eigentlich sind alle Besucher auf der Buch am Bach Gewinner.

Spukprüfung absolvieren

Denn einen richtigen Autor oder eine richtige Autorin live zu sehen, Fragen stellen zu dürfen und
mit der unterschriebenen Autogrammkarte, dem Zertifikat einer bestandenen Spukprüfung oder selbstgekauften Buch nach Hause zu gehen, allein das hat schon was.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Jetzt im Fokus 6
  • Großartige Schnitzeljagd zwischen 4000 Kinder- und Jugendbüchern
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.