Großflächiger Stromausfall in Teilen Innsbrucks

In Innsbruck kam es am Dienstagmorgen zu einem großflächigen Stromausfall.
In Innsbruck kam es am Dienstagmorgen zu einem großflächigen Stromausfall. ©Canva
Dienstagfrüh ist in mehreren Stadtteilen Innsbrucks der Strom ausgefallen. Betroffen war vor allem der Westen der Stadt.

Laut ersten Informationen dürfte der Stromausfall durch einen Defekt in einem Umspannwerk verursacht worden sein, informierte der für die Sicherheit in Innsbruck zuständige Vizebürgermeister Johannes Anzengruber (ÖVP). Auch die Innsbrucker Verkehrsbetriebe (IVB) waren betroffen. Es gab mehrere Feuerwehreinsätze.

Menschen mussten aus stecken gebliebenen Liften befreit werden. Außerdem entstand ein Brand in einem Heizungskeller im Westen der Stadt. "Techniker der IKB (Innsbrucker Kommunalbetriebe, Anm.) sind vor Ort und haben mit der Reparatur der Schäden begonnen", versicherte Anzengruber in einer Aussendung.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Großflächiger Stromausfall in Teilen Innsbrucks
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen