AA

Großes Finale von Schaulust

Als Abschluss von schaulust begeisterten Pigor & Eichhorn und boten ein würdiges Finale eines mehr als abwechlungsreichen Programmes.
Als Abschluss von schaulust begeisterten Pigor & Eichhorn und boten ein würdiges Finale eines mehr als abwechlungsreichen Programmes. ©caravan
Großes Finale von Schaulust

Lustenau. “Am Samstag ging schaulust im Lustenauer Millennium Park mit dem Programm Volumen 6 von Pigor & Eichhorn zu Ende. Ein Genuss, wie Thomas Pigor, von Benedikt Eichhorn am Flügel und Ulf am Synthesizer begleitet, seine vor Witz und Geist sprühenden Chansons ins Freudenhaus schmetterte – eine Sternstunde intelligenten Humors. “Die 16 Veranstaltungen wurden von mehr als 3400 Zuschauern besucht, was nicht schlecht, aber natürlich noch verbesserungswürdig ist”, erklärt Veranstalter Willi Pramstaller. Die nächste Ausgabe von schaulust wird voraussichtlich von 6. bis 29. September 2012 stattfinden. “Wir hoffen sehr, dass wir ganz schön langsam mehr Menschen aus dem Rheintal und darüber hinaus dazu bewegen können, den Weg in den Millennium Park nach Lustenau auf sich zu nehmen um uns im wunderbaren Ambiente des Freudenhauses zu besuchen”, so Pramstaller. Jeder der einmal eine der tollen Veranstaltungen im schaulust besucht hat, weiß, dass es sich lohnt.

Veranstaltungstipp:
Vorarlbergpremiere des neuen Programms “bisjetzt” von
Alfred Dorfer am
1. Dezember 2011 im
Kulturhaus Dornbirn

Der Kartenvorverkauf bei Dornbirn Tourismus, Musikladen und in allen Volksbanken ist bereits gut angelaufen.

Kontakt:
Willi Pramstaller

Caravan – mobile Kulturprojekte
T: +43 5572 20931
E: office@caravan.or.at
http://www.caravan.or.at

Millenium Park,6890 Lustenau, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Großes Finale von Schaulust
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen