AA

Großer Frühjahrsmarkt in Bludenz

Die Bludenzer Innenstadt wird am zweiten Wochenende im Mai zum Marktzentrum.
Die Bludenzer Innenstadt wird am zweiten Wochenende im Mai zum Marktzentrum. ©Stadt Bludenz

Auf Frühling eingestellt sind die Marktfahrer am zweiten Wochenende im Mai. Der große Frühjahrsmarkt steht am Samstag und Sonntag den 7. und 8. Mai in der Bludenzer Innenstadt auf dem Programm.

Marktfahrer aus Österreich, Deutschland und Italien verkaufen ihr breites Warensortiment. Textilien, Heilsalben, Schmuck, Putzmittel, kulinarische Köstlichkeiten wie z.B. Kärntner Speck und Würstel und vieles mehr werden angeboten. Beliebter Treffpunkt ist der Kinderflohmarkt in der Mühlgasse. Am Sonntag den 8. Mai bieten Kinder an ihren Marktständen ihre Spielsachen, Bücher, Stofftiere, CD’s an.

Auch das Autohaus Leidinger ist mit zwei neuen Cabriomodellen, dem Sondermodell Renault Megane “Floride” und dem Zweisitzer “Wind” am Maimarkt vertreten. Mit dabei ist die deutsche Partnerstadt Plettenberg aus dem Sauerland. Die Mitarbeiter des Plettenberger Bauhofes bringen den Marktbesuchern mit Sauerländer Spezialitäten die deutsche Küche und die Gegend rund um Plettenberg ein Stück näher.

Die Oberländer Oldie-Freunde besuchen am Samstag den 7. Mai ab 11 Uhr mit ihren Fahrzeugen die Sturnengasse. Bei Musik, kulinarischen Köstlichkeiten und einem Kinderprogramm gibt es zudem viele Informationen zu diesem jungen Verein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Großer Frühjahrsmarkt in Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen