AA

Große Mehrheit für Feldkircher Budget

34 von 36 Stadtvertreter haben am Dienstag dem Feldkircher Budget für das Jahr 2004 zugestimmt. Lediglich die halbe grüne Mannschaft votierte dagegen.

Es sieht Einnahmen und Ausgaben in der Höhe von 67,7 Millionen Euro sowie Investitionen von fast zwölf Millionen Euro vor, mit den Vorhaben der stadteigenen Betriebe dazugerechnet sogar über 18 Millionen Euro. Es war der erste Budgetentwurf des für Finanzen und Wirtschaft zuständigen Stadtrats Wolfgang Matt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Große Mehrheit für Feldkircher Budget
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.