Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Große Lawinengefahr vor allem im Hochgebirge

In Vorarlberg herrscht weiterhin grosse Lawinengefahr der Stufe 4, vor allem in Höhen über 2000 Meter. Gargellen war von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen von der Umwelt abgeschnitten.

Auf Grund der Lawinengefahr fordert Andreas Pecl vom Lawinenwarndienst unerfahrene Wintersportler auf, die gesicherten Pisten nicht zu verlassen. Spontanabgänge von Lawinen seien möglich. Die Lawinengefahr werde bis zum Wochenende nicht kleiner, so der Experte.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Große Lawinengefahr vor allem im Hochgebirge
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.