AA

Große Ehre und Auszeichnung für Luggi Knobel

Konsulent für Wildlife Luggi Knobel ist der einzige Vorarlberger Hobby- und Amateurfotograf.
Konsulent für Wildlife Luggi Knobel ist der einzige Vorarlberger Hobby- und Amateurfotograf. ©Thomas Knobel
Konsulent Luggi Knobel - Libelle - Arbeit

Rankweil. Er ist der einzige Vorarlberger Amateur- und Hobbyfotograf der sich seit kurzem Konsulent für Wildlife nennen darf. Die Rede ist vom vierfachen Landesmeister und zweifachen Medaillengewinner der landesweiten Titelkämpfen Luggi Knobel aus Rankweil. Diese große Ehre und Auszeichnung wurde Luggi Knobel nach seinen schriftlichen und fotografischen Ausführungen zum Thema Libelle zu Teil. Luggi Knobel ist auch mehrfacher Vereinsmeister des Fotoclub ESV Feldkirch und hat schon bei vielen internationalen Fotowettbewerben großartige Erfolge verbuchen können. Der Ehrentitel “Konsulent für Wildlife des Verband österreichischer Amateur-Fotografen und Vereine” wird eben vom VÖAV-Präsidium vergeben. Diese besondere Ehrung ist für Fotografen vorgesehen, welche sich intensiv mit bestimmten Themen beschäftigen. Einzureichen ist ein Portfolio, bestehend aus 20 Bildern im Format von 30 x 40 cm (FP und/oder SW, kleinere Bilder auf Bildträger montiert), dazu eine schriftliche Arbeit, in welcher das Thema entsprechend dargestellt wird, sowie Erläuterungen zu den Motiven und über die angewandten Techniken. Zur Bewertung werden Kriterien wie die fotografische Leistung, die Präsentation, der Gesamteindruck der eingereichten Werke sowie die schriftlichen Ausführungen herangezogen. Alle diese Kriterien hat der Rankler Luggi Knobel mit Bravour erledigt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Große Ehre und Auszeichnung für Luggi Knobel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen