Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Große Auszeichnung für Hohenemser Sportler

Hohenems-Sportstadtrat Friedl Dold überreicht Tennisass Christina Mathis die große Pyramide.
Hohenems-Sportstadtrat Friedl Dold überreicht Tennisass Christina Mathis die große Pyramide. ©Thomas Knobel
Sportlerehrung in Hohenems
Sportlerehrung Hohenems Teil 2

Hohenems. Bei der Sportgala im Tennis Eventcenter wurden viele Athleten für Topleistungen geehrt. Hohenems. Ehre wem Ehre gebührt. Das Tennis-Eventcenter in Hohenems platzte bei der Hohenemser Sportlerehrung, die alle zwei Jahre von der Stadt Hohenems und der Interessensvertretung durchgeführt wird, aus allen Nähten.

Neben Ems-Bürgermeister Richard Amann, Sportstadtrat Friedl Dold, die Landtagsabgeordneten Monika Reis und Silvia Benzer sowie IG-Präsident Rolf Amann gab sich viel Prominenz aus Politik, Wirtschaft und Sport der großen Sportlerfamilie in Hohenems ein Stelldichein. “Der Sport hat in Hohenems seit langem einen sehr hohen Stellenwert. Weltmeister sind hier schon selbstverständlich. Die großartige Zusammenarbeit mit allen Vereinen ist der Schlüssel zum Erfolg”, sagte Ems-Bürgermeister Richard Amann. Natürlich ist für Neo-Sportstadtrat Friedl Dold in den nächsten fünf Jahren die Nachwuchsarbeit die Herzensangelegenheit und hat oberste Priorität.

Aber auch das Stadion Herrenried ist laut Dold renovierungsbedürftig und die Kunsteisbahn Hohenems braucht eine Tribünen-Überdachung. “Die Sportvereine legen ein soziales Engagement an den Tag und die Integration ist vorbildhaft”, weiß Dold. Auch budgetär genießt der Sport ein großes Ansehen. Die beliebteste Freizeitbeschäftigung und auch im Profigeschäft wird massiv gefördert und erlebt eine beträchtliche Wertschätzung aller Beteiligten.

Mit Intersport Eybl hat die IG für 25 Sportvereine in Hohenems einen neuen kompetenten Sponsor an Land gezogen. “Wir können Qualität abliefern und die Zusammenarbeit mit den Klubs ist schon einzigartig”, so Eybl-Geschäftsführer Stefan Kohlbauer. Für die musikalische Umrahmung der Sportgala hat die Band “Time-Out” gesorgt. Eine Breakdance-Gruppe aus Dornbirn wurde mit Standing ovations und zahlreichen Draufgaben nach einer geglückten Vorstellung verabschiedet. Die Ehrengeschenke wurden von Bürgermeister Richard Amann und Sportstadtrat Friedl Dold an die anwesenden AthletInnen übergeben.

Sportler- und Funktionärsehrung in Hohenems
Veranstalter: Stadt Hohenems, FIG Interessensvertretung
Veranstaltungsort: Tennis Event Center
Auszeichnungen für Einzelsportler, Mannschaften und Langzeitfunktionäre

Große Pyramide der Stadt Hohenens (Einzelsportler): Christina Mathis (Tennis), Thomas Mathis (Schütze), Marcel Mathis (Ski alpin), Monika Helfenbein (Turnen), Elmar Mathis, Romeo Lamprecht, Werner Rampler (alle Kraftsportverein), Katharina Meyer, Monika Fenkart, Walter Meyer (alle Hundesport), Mathias Brändle (Rad), Rene Kitzke, Wolfgang Reis (beide Judo), Michael Greiter (LZ Judo), Christian Klien (Motorsport)

Kleine Pyramide der Stadt Hohenems (Einzelsportler): Katrin Fenkart (Agility), Fabian Jäger (MTB), Jürgen Brunner (Kraftsportverein), Sabine Aberer, Jasmin Reis, Sigrun Ploner-Fenkart, Jürgen Isopp, Thomas Gisinger (alle Badminton), Nadine Mathis (Tennis), Dennis Wauch, Tobias Wauch (beide Rad), Justina Reis, Johannes Schmid (beide Judo), Michael Fussenegger, Alwin Bauer (beide Turnen), Michael Meyer, Judith Fenkart, Lisa Bohle (alle Hundesport)

Ehrung für Podestplätze bei Staatsmeisterschaften (Einzelsportler): Desiree Klinger (Judo), Manfred Robausch, Monika Walser, Walter Karut, Andreas Nenning (alle Badminton), Peter Wehinger (Hundesport)

Ehrung für Landesmeistertitel (Einzelsportler): Georg Hagen (Hundesport), Manuela Klien, Thomas Bell, Heinz Peter (alle Tennis), Georg Fröwis (Schach), Daniel Reinbacher, Dominik Steeber, Michael Sohm, Stefan Alpiger, Mark Sohm, Alexander Schmid (alle Judo)

Ehrung für 10 Jahre ehrenamtlicher Funktionär (kleine Pyramide): Eduard Hagen, Stefan Fischer, Dietmar Wehinger, Martin Rassi (alle Eishockey), Gebhard Lusser, Konrad Klammer (beide Fußball), Michael Seidl (Fechten), Stefanie Fussenegger, Sabine Rüf (beide Turnen), Andrea Amann (Ski)

Ehrung für 20 Jahre ehrenamtlicher Funktionär (große Pyramide): Guntram Fussenegger, Edmund Eisenhofer (beide Fußball), Elfi Mathis (Ski)

Ehrung für Mannschaften: Hundefreunde (Team Austria), Hundefreunde Hohenems, Radsportverein Hohenems 4er Kunstradfahren, Tennisclub Damen 35, Schachklub, Hohenemser Schlittschuhclub, Cineplexx Blue Devils, Union Leistungszentrum Judo Hohenems

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

Frutzolen 15,Rankweil, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Hohenems
  • Große Auszeichnung für Hohenemser Sportler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen