AA

Großbrand in Rankweil verhindert

Die Feuerwehr in Rankweil hat am Montag morgen wahrscheinlich einen Großbrand verhindert. In der Küche hat der Herd aus unbekannter Ursache Feuer gefangen.

Wahrscheinlich hat die Bewohnerin vergessen die Herdplatte auszuschalten, so der Einsatzleiter. Zum Zeitpunkt des Braunausbruchs hatte sich die Pensionistin im oberen Stock bei ihrer Schwiegertochter aufgehalten. Diese hatte den Rauch bemerkt und unmittelbar danach die Feuerwehr alarmiert. Die 18 Mann starke Truppe hatte die Flammen rasch gelöscht. Der Sachschaden dürfte eher gering sein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Großbrand in Rankweil verhindert
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.