AA

Großes Jubiläumsfest: Fohrenburger wird 130

Bludenz – Die Traditionsbrauerei Fohrenburger wird 130. Am kommenden Wochenende wird das Jubiläum mit einem abwechslungsreichen Festakt begangen.
Bludenz - Fohrenburger wird 130
130 Jahre Fohrenburger

„Vor 130 Jahren wurde die Brauerei durch den Industriellen Ferdinand Gassner gegründet, entscheidend war damals unter anderem der Bau der Arlbergbahn“, sagt Sabine Treimel, Marketingleiterin von Fohrenburger. Für sie steht fest: „Damals wollte man ein ordentliches Vorarlberger Bier brauen, heute haben wir ein herausragendes Sortiment an 14 verschiedenen Bierspezialitäten“.

Feierlichkeiten am Wochenende

Wer schon immer mal wissen wollte, wie Bier gebraut wird und auch gleich noch eine gehörige Portion Festlaune mitbringt, ist am Fohrenburger-Jubiläumsfest von diesem Wochenende bestens aufgehoben. Treimel: „Am Samstag wird die Brauerei für einen Rundgang geöffnet sein, die Besucher können sich von der Kunst des Bierbrauens überzeugen lassen. Außerdem wird ein sportlich-musikalisches Programm inklusive Festzelt und sonntäglichem Frühschoppen geboten.“

Am Hauptsitz von Fohrenburger wird derzeit unter Hochdruck an den Vorbereitungen zum Fest gearbeitet. Das Auto kann am Wochenende zu Hause gelassen werden: Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmittel erfolgt kostenlos.

Bludenz – Fohrenburger wird 130

VOL Live

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Großes Jubiläumsfest: Fohrenburger wird 130
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen