Großer Bahnhof für "Rechnungsprüfer"

Bregenz - Vorarlbergs Rechnungsprüfer hatten am Mittwoch einen triftigen Grund zum Feiern.
Bilder

Die Einrichtung mit Herbert Schmalhardt als Direktor an der Spitze wurde nämlich vor einem Jahrzehnt ins Leben gerufen. Im Rahmen eines Festakts mit LH Herbert Sausgruber, Statthalter Markus Wallner, Landesräten wie Karlheinz Rüdisser, Erich Schwärzler oder Dieter Egger sowie LT-Präsident Gebhard Halder und dessen Stellvertreterinnen Gabi Nussbaumer und Bernadette Mennel sowie Abgeordneten wie Johannes Rauch, Rainer Gögele, Michael Ritsch oder Kurt Fischer wurden die Leistungen der Prüfer während einer von Angelika Böhler moderierten Feier im Landhaus als „qualitätsvolle Arbeit“ gewürdigt. Ebenso unter der Gratulantenschar: Gerichtspräsident Heinz Bildstein, Rotkreuzpräsident Sigi Gasser, Bertl Widmer, Bezirkshauptmänner wie Berndt Salomon und Johannes Nöbl, Ex-Abgordnete wie Russ-Preis-Träger Günter Lampert, Adolf Concin sowie Hans Kohler und Gerald Fleisch, welcher vor seiner Karriere als Spitalsdirektor vier Jahre lang beim Rechnungshof in Bregenz seine Brötchen verdiente.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Großer Bahnhof für "Rechnungsprüfer"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen