Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Großbrand wegen Streichholz

Mogelsberg (CH) - Bei einem Großbrand wurde am vergangenen Donnerstag (3.4.2008) eine Scheune durch ein Feuer weitgehend zerstört. Brandursache war ein Streichholz.

Nach den abgeschlossenen Untersuchungen der Kantonspolizei St.Gallen kann nun bestätigt werden, dass das Feuer durch zwei Knaben (sieben- und achtjährig) ausgelöst wurde, welche im Objekt mit Zündhölzern spielten.

Nachdem ein Streichholz fallen gelassen wurde, fing das Gebäude sofort Feuer.

Die Jungen, das anwesende Mädchen (zweijährig) sowie die Tiere konnten gerettet werden.

Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Großbrand wegen Streichholz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen