AA

Grünes Licht für "Mellau-Damüls"

Mellau/Damüls - Dem Zusammenschluss der beiden Skigebiete von Mellau und Damüls (Bregenzerwald) steht nach mehrjähriger Auseinandersetzung nichts mehr im Weg.

Der Verwaltungsgerichtshof habe die Beschwerde von Naturschutzanwältin Katharina Lins als unbegründet abgewiesen, berichtete am Mittwoch ORF Radio Vorarlberg. Die beiden Skigebiete können nun durch den Bau von mehreren Liften miteinander verbunden werden.

Das Projekt wurde von der BH Bregenz bereits Ende Februar 2006 genehmigt. Vorgesehen sind die Errichtung einer Achter-Kabinenbahn sowie dreier Sechser-Sesselbahnen. Lins berief gegen die naturschutzrechtliche Bewilligung beim Unabhängigen Verwaltungssenat (UVS). Dort verwies man allerdings darauf, dass die Naturschutzanwaltschaft in diesem Verfahren keine Parteistellung habe und deshalb auch keine Berufung einlegen könne. Die Beschwerde von Lins gegen die Entscheidung des UVS wurde vom Verwaltungsgerichtshof nun abgewiesen.

Die beiden Gemeindeoberhäupter von Mellau und Damüls, Wilfried Madlener und Elisabeth Wicke, zeigten sich über die gefallene Entscheidung hoch erfreut. Man habe in der Region 15 Jahre Energie in das Vorhaben gesteckt, sagte Madlener gegenüber dem Rundfunk. Wicke meinte, man stehe in den Startlöchern, nun könne gebaut werden.

Nach Angaben von Wolfgang Beck, dem Geschäftsführer der Damülser Seilbahnen, soll bereits im Sommer der Startschuss zum Bau einer Sechser-Sesselbahn fallen. Er zeigte sich zuversichtlich, dass im nächsten Winter zumindest ein neuer Lift in Betrieb gehen werde. Friedrich Lins, Geschäftsführer der Fachgruppe Seilbahnen in der Wirtschaftskammer Vorarlberg, hat das Investitionsvolumen für die Verbindung der beiden Skigebiete Damüls und Mellau im Vorjahr mit 20 Millionen Euro beziffert.

Die Verbindungen der beiden Skigebiete hat in den vergangenen Jahren immer wieder hohe Wellen geschlagen. Die Bedenken der Naturschützer gegen das Projekt waren stets groß. Noch im Vorjahr protestierten 1000 Menschen mit ihrer Unterschrift im Rahmen einer Grün-Aktion gegen den Zusammenschluss der Skigebiete.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Grünes Licht für "Mellau-Damüls"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen