Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Grüne wollen FPÖ verklagen

Bregenz -  „Gegen die FPÖ Bregenz wird Anfang kommender Woche eine Klage wegen Verleumdung, Ehrenbeleidigung und Rufschädigung eingebracht“, kündigt Vizebürgermeister Gernot Kiermayr an.
Bregenz - Klage wird Montag eingebracht

 „Wir haben Parteiobmann Stifter aufgefordert, die Unterstellungen öffentlich zurückzunehmen. Er ist dieser bis vergangenen Dienstag befristeten Aufforderung nicht nachgekommen. Allerdings wurde die Aussendung, in der mir unterstellt wird, die freiheitlichen Stadtvertreter/innen beleidigt zu haben, von der FPÖ-Homepage entfernt. Das kann zwar als Schuldeingeständnis gewertet werden, ist jedoch als Wiedergutmachung nicht ausreichend.“

„Wir nehmen den Rücktritt der FPÖ-Stadtvertreterin Claudia Pichler zur Kenntnis“, so Kiermayr. „Dieser Schritt hat sich auf Grund interner Vorgänge in der freiheitlichen Stadtpartei schon länger abgezeichnet.“

Claudia Pichler, Stadtvertreterin der FPÖ in Bregenz, scheidet auf eigenen Wunsch aus der Politik aus. Pichler informierte Bürgermeister Markus Linhart gestern schriftlich von diesem Schritt. Pichler schreibt, sie setze diesen Schritt aus gesundheitlichen, beruflichen und privaten Gründen.

Schon länger habe sie sich einen Rückzug überlegt, sagte Pichler. Ausschlaggebend war nun die jüngste Gemeindevertretungssitzung. „Seit damals habe ich mich gefragt, ob man in Bregenz Kommunalpolitik machen kann, ohne vom Mitbewerber auf schlimmste Art verurteilt und beschimpft zu werden.“

Kiermayer bestreitet die vorgebrachten Anschuldigungen, die FPÖ fordert indes den Rücktritt des Vizebürgermeisters.

Bregenz – Klage wird Montag eingebracht

 VOL Live / Presseaussendung

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Grüne wollen FPÖ verklagen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen