AA

Grill dementiert

Der Vereinspräsident des österreichischen Fußball-Bundesligisten SW Bregenz, Hans Grill, hat am Montag seinen Rücktritt dementiert. In den "VN" wurde Grill mit Rücktrittsäußerungen zitiert.

Seinen Rücktritt habe er nie angekündigt, sagte Grill. Es könne höchstens sein, dass er im Zorn über die Niederlage gegen den Vorletzten aus Salzburg am vergangenen Samstag einen Satz wie „Jetzt höre ich auf“ fallen gelassen habe. Die „Vorarlberger Nachrichten“ hingegen blieben auf APA-Anfrage bei Ihrer Darstellung, dass Grill dezidiert seinen Rückzug vom Präsidentenamt in Aussicht gestellt habe. „Im Sommer ist Schluss, das habe ich mit meiner Familie beschlossen. Dann bin ich 75 Jahre und will auch noch ein bisschen leben“, hatten die „VN“ am Montag Grill zitiert.

Ebenfalls noch nicht definitiv ist der Rückzug der Vorarlberger Kraftwerke AG (VKW) als Sponsor des derzeitigen Tabellenschlusslichts der T-Mobile-Bundesliga. „Es handelt sich um eine vorsorgliche Kündigung zu Saisonende“, so VKW-Sprecher Peter Schmid. An und für sich wäre der Kontrakt bei einem Verbleib der Vorarlberger in der ersten Liga noch für zwei Jahre gelaufen. Den Schritt der VKW begründete Schmid mit der Entwicklung des Vereins, mit der man unzufrieden sei. „Wenn entsprechende Konzepte vorgelegt werden, ist es durchaus möglich, dass das Sponsoring fortgesetzt wird“, sagte Schmid. Die Summe, mit der die VKW SW Bregenz unterstützt, wollte Schmid nicht nennen.

Fix scheint dagegen der Abgang des bisherigen Hauptsponsors Casinos Austria. Laut einem Bericht von ORF Radio Vorarlberg hat sich Casino Bregenz-Direktor Josef Semler dahingehend geäußert, dass Casinos Austria beim Beschluss bleibe, sich zu Saisonende aus dem Sportsponsoring zurückzuziehen. Das betreffe neben Austria Wien und Rapid eben auch SW Bregenz. Laut „Vorarlberger Nachrichten“ beläuft sich das Volumen der von Casinos Austria und VKW zur Verfügung gestellten Sponsorgelder auf 700.000 Euro.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Grill dementiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen