Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Griechenland erhält 90 Mio. Euro wegen Bränden

67 Menschen starben
67 Menschen starben ©APA (Archiv/epa)
Griechenland erhält aus der EU-Kasse fast 90 Millionen Euro, um die Schäden nach den verheerenden Waldbränden im vergangenen Sommer zu beseitigen. Wie die EU-Kommission am Dienstag mitteilte, kommt das Geld aus dem Solidaritätsfonds.

Der Fonds dient zur Unterstützung für EU-Mitglieder, die von Wetter- und Umweltkatastrophen heimgesucht werden. Parlament und Mitgliedsstaaten müssen noch zustimmen. Bei den tagelangen Bränden im Sommer 2007 waren in Griechenland insgesamt 67 Menschen ums Leben gekommen. Nach einer Bilanz des Verbandes der griechischen Agrargenossenschaften zerstörten die Feuer mindestens 1.500 Häuser und 73.000 Nutztiere verendeten. Mehr als 4,5 Millionen Olivenbäume wurden ein Raub der Flammen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Griechenland erhält 90 Mio. Euro wegen Bränden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen