AA

Grauenhafter Fund

Am Samstag wurde der Leichnams eines seit 2001 Abgängigen in Feldkirch gefunden. Kinder fanden die Leiche auf einem Felsvorsprung in Feldkirch, Ardetzenberg.

Nach ersten Erhebungen vor Ort wurde festgestellt, dass es sich beim Toten um einen am 13.10.2001 als vermisst gemeldeten, damals 80-jährigen, in Feldkirch wohnhaft gewesenen Mann gehandelt hat. Der Mann dürfte im Jahr 2001 bei einem Spaziergang vom Weg abgekommen und in weiterer Folge über das steile felsige Gelände abgestürzt sein. Mehrere damals durchgeführte Suchaktionen sowie Medienaufrufe verliefen negativ.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Grauenhafter Fund
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.