AA

Golfer-Party für guten Zweck

"Wir und unsere Kinder sind gesund, dafür wollen wir uns längerfristig mit der Unterstützung von Hilfsorganisationen bedanken", erklärte im Verlauf der "1. Golmer Cross Golf Charity" "Montafoner Hof"-Wirtin Gertrud Tschohl.
Golfer-Party für guten Zweck

Sie und ihr Mann Stefan gaben gemeinsam mit Thomas und Angelika Amann (Haus Matschwitz) sowie Peter und Susanne Vonier vielen Golffreunden die Gelegenheit, Gutes zu tun und mehr als nur eine Gaudi zu haben. Mit Bergschuhen, Hut und Tracht, traten 83 Teilnehmer zum Benefizturnier mit neun Löchern und der Sonderwertung „Nirescht u te Wanna“ an.
Die dabei verbrauchten Kalorien konnten unter anderemSabine Treimel (Fohrenburg), Thomas Mayer (Generali), Hannes Trinkl, Marc Girardelli, Mario Reiter, Hannes Baur (Wedl), Hanno Kleinbrod (Mohrenbräu), Dieter Bitschnau(Online-Dekor)oder Werner Bleiner bei Zwischenverpflegungen und Mittagessen wieder nachtanken.
Hoch her ging es auch bei der Abendveranstaltung, wo das Montafonerhof-Team auch Landesrat Siegi Stemer, Toni Unterweger, Werner Netzer (Illwerke), Dietmar Kilga, Mirela, Gebi Walch(Hotel Guggis) sowie Ingrid Gutzwiler-Gföllner verwöhnte. Harry Prünster moderierte das Rahmenprogramm mit toller Tombola, Versteigerung attraktiver Preise sowie Auftritten der „Silbertaler“ und der „Blues Brothers“. Am Ende gab es für die von Ilga Sausgruber vertretene Initiative “Netz für Kinder“ und Herlinde Marosch von „Geben für Leben“ mit an der Spitze jeweils 7600 Euro.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Golfer-Party für guten Zweck
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen