Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Goldene Zünftler

v.li.: Erich Bitschnau, Zunftmeister Joe Fritz, Edmund Bucher und Franz Palfi
v.li.: Erich Bitschnau, Zunftmeister Joe Fritz, Edmund Bucher und Franz Palfi ©Sascha Walch

Bings / Stallehr: Eine im wahrsten Sinne des Wortes “goldene” Jahreshauptversammlung konnte Zunftmeister Johannes Fritz am 12. November in der Zunfthütte von Bings abhalten. In Anwesenheit zahlreicher Vertreter aus Politik, befreundeter Ortsvereine und Abordnungen benachbarter Zünfte hatte die Funkenzunft Bings – Stallehr – Radin die Ehre vier verdiente Mitglieder mit dem Goldorden auszuzeichnen. So erhielten Erich Bitschnau, Franz Palfi und Edmund Bucher für langjährige Treue zum Verein und besonderer Leistungen den Verbandsorden in Gold. Weiters wurde Ecker Helmut vom Zunftmeister mit dem vereinsinternen Goldorden für 20 jährige Mitgliedschaft und seinen unermüdlichen Einsatz für die Funkenzunft ausgezeichnet. Diese hochdekorierten Stützen des Vereins sollen als Vorbilder und Idole für jüngere Fasnatfreunde gesehen werden, wie zum Beispiel für den neu aufgenommenen Marco Riedl.

Diese außergewöhnliche Jahreshauptversammlung mit ihren höchsten Ehrungen ließen sich Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens natürlich nicht entgehen und so stellten sich Bgm. Bertram Luger, Bgm. Mandy Katzenmayer, Stadtrat Wolfgang Weiss, Stadtrat Arthur Tagwerker, OV Edmund Jenny, OV Norbert Bertsch, Feuerwehrkommandant Hans Kurz, Agrarobmann Christian Dünser und Bezirks 11er Rat Rainer Föger als Gratulanten ein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Goldene Zünftler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen