AA

„Goldene Klingel“ für Pfarre Hatlerdorf

Die glücklichen Gewinner aus der Pfarre Hatlerdorf mit Pfarrer Christian Stranz (li.) und Hans Wohlgenannt (re.).
Die glücklichen Gewinner aus der Pfarre Hatlerdorf mit Pfarrer Christian Stranz (li.) und Hans Wohlgenannt (re.). ©edithhaemmerle
Beim Vorarlberger Radius-Fahrradwettbewerb 2017 ging der Sonderpreis an die Pfarre Hatlerdorf.

Dornbirn. Zum zweiten Mal beteiligte sich die Katholische Kirche Vorarlberg am sportlichen Wettbewerb. Erstmals traten die Dornbirner Pfarreien unter „Seelsorgeraum Dornbirn“ gemeinsam auf. Von den insgesamt 560 Teilnehmern stellte die Pfarre Hatlerdorf 459 Personen, die restlichen Dornbirner Pfarreien 32. Aufgrund der überaus großen Teilnehmerzahl erhielt die Pfarre Hatlerdorf als Sonderpreis in der Kategorie der Vereine die „goldene Klingel“. Pfarrer Christian Stranz ist beim Wettbewerb aktiv dabei und engagiert sich zusammen mit Hans Wohlgenannt gerne für die sportliche Aktion zugunsten der Umwelt. Im Rahmen des Festabends zum Patrozinium der Pfarre Hatlerdorf wurden weitere Sachpreise an die glücklichen Gewinner verteilt. Beim Winter-Fahrradwettbewerb, der vom 17. November bis zum 12. Februar 2018 läuft, besteht die Möglichkeit, die geradelten Kilometer auch über den Winter einzutragen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • „Goldene Klingel“ für Pfarre Hatlerdorf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen