AA

Gold und Bronze

Die glücklichen Siegerinnen
Die glücklichen Siegerinnen ©hpschuler

Bei der heurigen Landesmeisterschaft der Schülerinnen konnten die Mädchen der FFG Feldkirch einen nie erwarteten Erfolg erreichen. Das erste Team erreichte, ohne einen Satz abzugeben, souverän die Meisterkrone. Dabei kam der gesamte Kader zum Einsatz. Überragende Spielerinnen im Goldteam waren Seyda Zengin und Lisa Dertinger.

Die eigentliche Überraschung an diesem Tag lieferte das zweite Team. Vorerst wurde Rankweil 1 aus dem Medaillenrennen geworfen. Es folgten weitere Siege, ehe es gegen den VBC Höchst um Silber ging. In einer dramatischen Partie hatte man im dritten Satz mit 15:12 leider das Nachsehen. Die Trauer aber dauerte nicht lange, immerhin hatte man Bronze gewonnen. Ein toller Tag für die Mädchenteams der “Freunde des Feldkircher Gymansiums”.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Gold und Bronze
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen