Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gold im Rad-WM-Zeitfahren an Australier Dennis

Die ÖRV-Fahrer Georg Preidler (R) und Matthias Brändle
Die ÖRV-Fahrer Georg Preidler (R) und Matthias Brändle ©APA
Der Australier Rohan Dennis hat am Mittwoch bei den Rad-Weltmeisterschaften in Innsbruck die Goldmedaille im Einzelzeitfahren gewonnen.

Der 28-Jährige setzte sich nach 52,5 Kilometern von Rattenberg nach Innsbruck 1:21,09 Minuten vor dem niederländischen Titelverteidiger Tom Dumoulin durch, Dritter wurde der Belgier Victor Campenaerts mit 2:04,58 Minuten Rückstand. Als bester Österreicher kam der Vorarlberger Matthias Brändle (+4:51,20) an die 26. Stelle, Georg Preidler (+6:12,60) landete auf Rang 36.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Gold im Rad-WM-Zeitfahren an Australier Dennis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen