Gold für Röser und Dürr

Bei den diesjährigen Österreichischen Leichtathletik-Einzelmeisterschaften in Kapfenberg gab insgesamt acht Medaillen und folgende Resultate für die Vorarlberger LeichtathletInen.

Goldmedaillen:
Doris Röser (TS Lauterach) über 200 m in 23,95 sek.
Bianca Dürr (TS Bregenz Stadt) mit 6,21 m.

Silbermedaillen:
Doris Röser (TS Lauterach) mit 11,93 sek über 100 m
Julia Sagmeister (LG Götzis 07) mit 58,37 sek über 400 m
Stephan Ender (TS Lauterach) mit 53,09 sek über 400 m Hürden.

Bronzemedaillen:
Bianca Dürr (TS Bregenz Stadt) über 200 m in 24,70 sek
Julia Sagmeister (LG Götzis 07) 400 m Hürden in 63,68 sek
Philipp Huber (Raiffeisen TS Gisingen) mit 6,90 m im Weitsprung.

Weiters:
Vierter Rang für Laura Burtscher (Raiffeisen TS Gisingen) mit 1,65 m in Hochsprung.
Vierter Rang für Stefan Hämmerle (TS Jahn Lustenau) in 48,82 sek. im 400 m Lauf.
Vierter Rang für Florian Vogel (Jahn Lustenau) über 110 m Hürden in 15,97 sek.
6. Rang für Jakob Mayer (TS Dornbirn) in 9:36,27 min über 3000 m Hindernis.
Stefan Hämmerle (TS Jahn Lustenau) 9. in 22,47 sek
Anne Schreiber (TS Bregenz Stadt): 8. mit 35,08 m im Hammerwerfen und 9. mit 34,98 m im Diskuswerfen.
8. Rang für Michael Razen (Raiffeisen TS GisingenI) im Weisprung mit 6,45 m.
9. Rang für Alexander Razen (LG Götzis 07) im Stabhochsprung mit 4,20 m.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Gold für Röser und Dürr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen