AA

Götzner Kindergärtler besuchten Lustenauer Mittelschüler

Götzner Kindergärtler besuchten Lustenauer Mittelschüler
Götzner Kindergärtler besuchten Lustenauer Mittelschüler ©veronikahofer
Mittelschule Kirchdorf Lustenau meets Kindergarten Blattur Götzis
Götzner Kindergärtler besuchten Lustenauer Mittelschüler

Lustenau, Götzis „Einmal schauen, was die Großen so machen!“ „Einmal erleben, wie sich die Kleinen anstellen, wenn wir ihnen zeigen, was man in unserer Schule alles machen kann!“ So oder ähnlich dürften die Vorstellungen der Kinder der „Elfengruppe“ vom Kindergarten Blattur in Götzis oder jene der 3a-Klasse der MS Kirchdorf Lustenau gewesen sein, als es zu der Begegnung kam. Die Initiative ging von ihrer Sortlehrerin Simone Mayer (Anm.: Lustenauerin, die mit ihrer Familie in Götzis wohnt und deren Sohn den Kindergarten Blattur besucht) aus und von beiden Seiten war große Begeisterung für diese Idee und erst recht bei der Umsetzung zu spüren.

Abwechslungsreiches Programm

Nach einem kurzen Kennenlernen und Aufwärmen auf dem Pausenhof stand ein „Baustein-Staffellauf“ auf dem Programm. Dann versuchten sich die Kindergartenkinder im Seilspringen mit dem großen Seil in der Gruppe. Anschließend wechselten die Schülerinnen mit den Gästen in die Turnhalle, wo bereits zwölf Stationen aufgebaut waren. Die Kindergärtler konnten nun diese Stationen jeweils mit einem Partner durchlaufen, wobei die Schülerinnen der 3a-Klasse die Verantwortung über die Stationen übernahmen und sie mit den Kindergärtlern einübten. Vom Jonglieren über Reckturnen, Ringturnen, Rutschen und Rollen, Pedalo fahren, Fußball, Basketball, Hockey, Klettern an der Boulderwand bis zu Schwingen an den Tauen war alles dabei. Spielerisch wurden verschiedene Fertigkeiten (Koordination, Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft) mit den Kindergartenkindern geübt.

Glückliche Gesichter

Die Freude am Sport war sowohl den Großen als auch den Kleinen anzusehen. Die glücklichen Gesichter zeigten, dass es ihnen Spaß bereitete und dass sich die Anreise gelohnt hat. „Wann machen wir das wieder?“ war der einhellige Tenor der Lustenauer und Götzner Kinder.

 

 

Wo: Mittelschule Kirchdorf Lustenau

Wann: 14.06.2018 (2./3. Schulstunde)

Mit wem? 

10 Schülerinnen der 3a-Klasse

Frau Simone Mayer, geb. Hämmerle (Sportlehrerin)

Kindergarten-Leiterin Gerlinde Mannsberger & Kindergartenpädagogin Isabella Saxenhammer

17 (von 23) Kindern der „Elfengruppe“ des Kindergartens Blattur in Götzis

Ziel:

Die Schülerinnen übernehmen Verantwortung für die Kleinkinder und demonstrieren ihr erworbenes Können – es kommt zu einem positiven Gefühl und stärkt das Selbstbewusstsein

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Götzner Kindergärtler besuchten Lustenauer Mittelschüler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen