AA

GodSound reloaded, erste Entscheidung

©Christliche Texte und Heavy Metal sind kein Widerspruch: Das stellten die Jungs von "Fallen up" unter Beweis. So viel Einsatz zahlt sich aus: Sie wurden von der Jury auf die GodSound CD gewählt.
Die ersten sechs Bands stehen in den Startlöchern für die CD-Aufnahme

250 Zuhörer, 14 Live-Auftritte, 4 Jury-Sieger und 2 Friendship-Tickets. Das ist die Bilanz der ersten GodSound reloaded Live-Runde. Die Partystimmung und der durch die Musik transportierte Glaube an Gott flossen ineinander und machten aus dem Abend ein großes Worship-Fest. „Die Bands rockten richtig ab“, zeigt sich Bohuslav Bereta von der Jungen Kirche, verantwortlich für den Bandwettbewerb, begeistert. „Die Darbietungen waren auf sehr hohem Niveau und bereiteten der Jury eine schwere Entscheidungsarbeit. Am Ende bekamen vier Interpreten die Freikarten für die CD geschenkt: Morpheuzband, Ines Lins, Fallen up und Carry.“
Das begeisterte Publikum vergab zusätzlich zwei Friendship-Tickets an Jana Kuhlmann & Band sowie VronA. „Die sechs Gewinner“, so Bohuslav Bereta, „haben gleich am Abend die Studiotermine mit Teddy Maier (TonZoo Studios Dornbirn) ausgemacht, damit die CD zeitgerecht am 12. Dezember präsentiert werden kann“.
Durch den Erlös aus dem Verkauf der CD unterstützt GodSound reloaded in Zusammenarbeit mit dem Verein Stunde des Herzens Jennifer (5 Jahre) und Martina (8 Jahre), Kinder mit schwerer Behinderung aus Vorarlberg.
Der zweite Jury-Abend findet am 10. Oktober um 19 Uhr im Publikumsstudio des ORF statt. Karten sind im Vorverkauf um 5,- Euro (3,- Euro für spark7 Mitglieder) bei den Vorarlberger Sparkassen und unter v-ticket.at erhältlich.

Die Teilnehmerliste und weitere Informationen finden Sie unter: www.godsound.at.
Auskünfte: Team Junge Kirche, Mag. Bohuslav Bereta, Bahnhofstraße 13, 6800 Feldkirch, T 05522 3485 127, M 0664 82 40 193, E godsound@kath-kirche-vorarlberg.at, www.kath-kirche-vorarlberg.at/jugend

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • GodSound reloaded, erste Entscheidung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen