AA

Glück gehabt

Ein Verkehrsunfall mit acht Beteiligten ist am Sonntag Abend zum Glück glimpflich verlaufen. Eine Lenkerin aus Götzis hat auf Höhe der Firma Mercedes Schneider den Vorrang missachtet.

Sie ist daraufhin in ein mit vier Personen besetztes Auto gekracht. Die Unfallverursacherin und zwei weitere Mitfahrer erlitten dabei leichte Verletzungen. Nach dem Zusammenstoß trat Öl aus, der Verkehr musste eine Stunde lang umgeleitet werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.