Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Glocke darf nicht früher läuten

Leider ließ sich der Ausschuss durch die Unterschriftenaktion von Paula Klocker und Arnold Sohm nicht umstimmen.
Leider ließ sich der Ausschuss durch die Unterschriftenaktion von Paula Klocker und Arnold Sohm nicht umstimmen. ©cth
Glocke darf nicht früher läuten

Dornbirn. Kürzlich wendeten sich Arnold Sohm und Paula Klocker ans Bürgerforum, mit der Bitte an die Kapellengemeinschaft Vorderachmühle, die Glocke des Achmühler Kappele wieder um 6.00 Uhr statt um 7.00 Uhr den Morgen einläuten zu lassen. Dass dieses Anliegen noch weit mehr Bürgern wichtig war, zeigte eine von Sohm und Klocker initiierte Unterschriftenaktion, bei der sich rund 100 Anrainer für eine Vorverlegung des Läutens stark machten. “Wir möchten uns noch einmal herzlich für die 100 Unterschriften bedanken. Leider sind der Kapellenausschuss mit sechs Personen und die Pfarre St. Martin jedoch weiter dagegen. Wir haben alles versucht, um die alte Tradition erhalten zu können. Um 7.00 Uhr am Morgen den Tag einzuläuten, ist ein Witz, da die meisten Leute bereits am Arbeitsplatz sind. Wir sind über die Pfarre St. Martin sehr enttäuscht und glaubten immer, dass die katholische Kirche für Gerechtigkeit sei”, so Paula Klocker. “Kehler-Kapelle und Vordere Achmühle-Kapelle gehören beide der Pfarre St. Martin. Die eine darf um 6.00 Uhr läuten, die andere aber nicht. Einfach unverständlich. Jetzt ist uns klar, warum so viele Menschen der katholischen Kirche fernbleiben. Schade, dass es keine Kapellengemeinschaft mehr gibt und nur noch einen Kapellenausschuss mit sechs Personen”, so Klocker abschließend.

Vorder Achmühle,6850 Dornbirn, Austria

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Glocke darf nicht früher läuten
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen