AA

Gleitschirmunfall in Andelsbuch

Am Sonntag gegen 12.40 Uhr befand sich ein Gleitschirmpilot, der an den österreichischen Gleitschirmmeisterschaften teilnahm, im Endanflug zum Landeplatz bei der Talstation in Andelsbuch.

Dabei sah er vor sich im Landebereich zwei Personen, die auf Zurufe vorerst nich reagierten. Der Pilot wollte dann den Personen ausweichen als diese im letzten Moment die Rufe doch noch hörten und eine 21jährige Frau aus Egg auf jene Seite auswich, wo der Gleitschirm hinflog. Es kam zur Kollision zwischen dem Gleitschirmpiloten und der Frau, wobei der Pilot u.a. einen Unterarmbruch erlitt und die Frau sich Prellungen zuzog. Beide wurden mit der Rettung Egg abtransportiert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Gleitschirmunfall in Andelsbuch
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.