AA

Gleich zwei Brände in Dornbirn

In Dornbirn ist Dienstag früh zwischen 4.00 und 5.00 Uhr sowohl an einem Holzlagerplatz als auch in einem leer stehenden Haus Feuer ausgebrochen. In beiden Fällen wird Brandstiftung nicht ausgeschlossen.

Während der Holzlagerplatz komplett abbrannte, wurde das Haus stark beschädigt. Verletzt wurde niemand. Ein Stallgebäude, das sich unmittelbar neben dem Holzlagerplatz befindet, blieb unversehrt. Die Feuerwehr Dornbirn war beim Holzlagerplatz mit sechs Fahrzeugen und 27 Mann, zum Löschen des Hauses mit acht Fahrzeugen und 62 Feuerwehrleuten im Einsatz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Gleich zwei Brände in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen