AA

Glückspunkte beim Einkaufen ohne Auto sammeln und gewinnen

Schwarzach - Erstmals auf regionaler plan-b Ebene: Glückspunkte beim Einkaufen ohne Auto sammeln und gewinnen. plan-b Gemeinden setzen auf Mobilität.
Interview mit Hap Krenn
Die Aktion hat eine große Reichweite

Bewusste Mobilität und Einkaufen in der Nähe gehen Hand in Hand – deshalb laden die Wirtschaftsgemeinschaft und die plan-b Gemeinden Hard, Kennelbach, Lauterach, Schwarzach und Wolfurt im Juni 2010 erstmals zum gemeinsamen, regionalen Glückspunkte-Sammeln ein.

Einkaufen in der Region zu Fuß, per Rad oder Bus und Bahn wird damit zusätzlich belohnt. Die Aktion läuft den ganzen Juni lang in den beteiligten Gemeinden.

Über 130 Geschäfte der Region nehmen an der plan-b-Aktion teil.

Zusätzlich zum Gedanken des Umweltschutzes kommen noch andere Effekte. „Dazu gehören auch Bewegung und natürlich die Möglichkeit der Kommunikation“ so Hap Krenn, Obmann der WiGe Hard.

Bisher sind ca. 20% der Bevölkerung in den plan-b Gemeinden auf das Fahrrad umgestiegen. „Österreichweit sind wir Spitzenreiter und möchten bald die 25% Marke erreichen“ so Krenn weiter.

Interview mit Hap Krenn, WiGe Hard

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Glückspunkte beim Einkaufen ohne Auto sammeln und gewinnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen