Gisinger Märktle

Auch heuer wird das Gisinger Märktle wieder am Sebastianplatz abgehalten.
Auch heuer wird das Gisinger Märktle wieder am Sebastianplatz abgehalten. ©Stefanie Purtscher
Gisinger Märktle

Am Freitag, den 01. April ist es wieder soweit, das “Gisinger Märktle” wird am Sebastianplatz im Zentrum von Gisingen abgehalten.
Der traditionelle Markt steht natürlich ganz im Zeichen der nahenden Osterfeierlichkeiten und inspiriert die Besucher mit vielen kreativen Ideen für den Ostertisch.
Zu kaufen gibt es bei den 28 Ständen alles, was man sich von einem guten Markt erwartet. Frisches Obst, Gemüse, Speck, Brot, Käse, Blumen, Schnaps, Marmeladen und selbstgemachten Nudeln.
Für das leibliche Wohl ist ebenso bestens gesorgt. Es gibt alles vom Riebel, Kuchen, Kaffee bis hin zu Würstel.
Das Gisinger Märktle eignet sich aber nicht nur hervorragend zum Einkaufen und Genießen, sondern auch um Freunde zu treffen.
Die Standbetreiber kommen fast alle aus Gisingen – um das Warensortiment zu optimieren, wurde das Märktle mit ein paar Ständen des Feldkircher Wochenmarktes ergänzt.

Ihrem Grundsatz treu geblieben ist der gesamte Vorstand der Wirtschaftsgemeinschaft Gisingen (WIGI). Die Kaufkrafterhaltung im Vorort, gelebte Nähe und das Fördern gemeinschaftlicher Aktivitäten in der größten Fraktion von Feldkirch ein großes Anliegen.

Geplant sind 2011 auch gelegentliche Auftritte von Feldkircher Musikern und ein Dämmerschoppen.

Stattfinden wird das Gisinger Märktle immer am ersten Freitag im Monat in der Zeit von 15:00 – 18:00 Uhr von April bis November.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Gisinger Märktle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen