AA

"Girls Day" hilft Mädchen bei Jobauswahl

Schwarzach - Wer schon immer mal wissen wollte, wie ein Arbeitstag seiner Eltern oder von Bekannten aussieht, hatte am 19 Juni 2008 die einmalige Gelegenheit, hinter die beruflichen Kulissen zu schauen.  

Doch dieser Tag war nur speziell für Mädchen im Alter von zehn bis 14 Jahren gewidmet. Im Zuge des 7. Girls Days wurde den Mädchen ein schulfreier Tag geschenkt, an dem Sie ihren ganz persönlichen „First Workingday“ erleben durften.

Was erleben die Mädchen beim Girlsday?

  • Sie lernen den Arbeitsplatz ihrer Eltern kennen.
  • Sie finden Wissenswertes über den Betrieb heraus.
  • Sie erfahren viel über interessante Berufsmöglichkeiten.
  • Sie erhalten erste Einblicke in die Berufswelt.
  • Sie lernen Berufe abseits des Mainstreams, eben untypische Frauenberufe, kennen.

    Natürlich gab es auch im Vorarlberger Medienhaus Töchter, die einen Tag am Arbeitsplatz Ihrer Eltern verbringen wollten.

  • home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Girls Day" hilft Mädchen bei Jobauswahl
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen