Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gilmstraße ist Einbahn

Bild 1: Die Gilmstraße ist nur mehr von der Schillerstraße (L 191) in Richtung Liechtensteinerstraße als Einbahn befahrbar.
Bild 1: Die Gilmstraße ist nur mehr von der Schillerstraße (L 191) in Richtung Liechtensteinerstraße als Einbahn befahrbar. ©Manfred Bauer
Bilderserie

Feldkirch. Mit der Errichtung eines neuen Wohn- und Geschäftshauses an der Ecke Gilmstraße – Schillerstraße (L191) wurde bereits begonnen. Aufgrund dieser Bauarbeiten sowie den beengten Verhältnissen im Bereich der Baustelle ist es notwendig, dass Teile der Baustelleneinrichtung sowie die Aufstellung eines Baukranes auf der Gilmstraße unumgänglich sind. Zudem muss der Zu- und Abholdienst über die Gilmstraße abgewickelt werden.

Bis August 2011

Zur Sicherstellung eines geregelten Verkehrsablaufes und im Sinne der Verkehrssicherheit wird die Gilmstraße daher im Bereich zwischen der L 191 und der Liechtensteinerstraße, in Fahrtrichtung Liechtensteinerstraße als Einbahn ausgeführt. Die Einbahnregelung wird voraussichtlich bis zum Ende der Bauzeit im August 2011, Gültigkeit haben. Alle betroffenen Anrainer und die Verkehrteilnehmer werden um Verständnis für allfällige Erschwernisse gebeten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Gilmstraße ist Einbahn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen