Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gewitter mit starkem Regen: Mehrere Feuerwehreinsätze in Vorarlberg

Mehrere Feuerwehreinsätze nach ergiebigen Niederschlägen.
Mehrere Feuerwehreinsätze nach ergiebigen Niederschlägen. ©Bilderbox
Bregenz - Teils starke Regengüsse am Sonntag und in der Nacht auf Montag haben in Vorarlberg mehrere Feuerwehreinsätze ausgelöst.

In sechs Fällen mussten die Einsatzkräfte ausrücken, um mit Wasser vollgelaufene Keller auszupumpen, so die Angaben der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle (RFL) in Feldkirch. Betroffen waren vor allem der Bregenzerwald und das Rheintal. Am Rhein wurde die Hochwasser-Vorwarnstufe erreicht, noch liege man aber rund eineinhalb Meter unter der Warnstufe, hieß es.

Bis zu 70 Millimeter Niederschlag

Am gestrigen Sonntag regnete es laut Angaben des ZAMG-Wetterdienstes Bregenz ergiebig. Bis Mitternacht kamen zwischen 40 und 70 Millimeter Niederschlag zusammen. Im Laufe des Montag ist jedoch Wetterbesserung vorhergesagt. Die Regenfälle sollten bis Mittag abnehmen, anschließend gebe es immer wieder Regenpausen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Gewitter mit starkem Regen: Mehrere Feuerwehreinsätze in Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen