Gewichtheben 1. Runde

Am vergangenen Samstag fand der Auftakt der Oberliga Süd/West statt. Die Messestädter trafen in der 1. Runde auf den Steirischen Meister ATUS Bruck/Mur. Schon im Reißen kam es zu einem echten Schlagabtausch beider Mannschaften. Die Athleten gaben ihr bestes und es sah so aus, als könnte der USC Dornbirn erstmalig im Reißen einen Vorsprung herausholen. Es sollte aber nicht sein, denn Rudolf Diem scheiterte zweimal bei 110kg und auch die Steigerung auf 112kg konnte er nicht zur gültigen Hochstrecke bringen und so verloren wir das Reißen mit einer Differenz von 109,79kg zugunsten der Steirer. Im Stossen erreichten die Messestädter bei nur zwei Fehlversuchen ihr bestes Ergebnis mit 698.06 kg und gewannen somit das Stossen. Im Gesamtbewerb gewann die Mannschaft aus Bruck/Mur mit 1189,41kg zu 1118,83kg. Tagesbester wurde Sultan Aliev USC Dornbirn vor Christian Kathrein Bruck/Mur und Thomas Ulmer USC Dornbirn. Beiden Mannschaften darf man herzlich danken und gratulieren für diese gezeigten Leistungen.

Postfach 157,6850 Dornbirn, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Gewichtheben 1. Runde
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen