Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gesundheitskäfig

Die Küchentür geht auf. Der Kanari hüpft auf die oberste Stange. Er ist aufgeregt, weil sich Herrn Wündrigs Quadratschädel nähert, fast so groß wie der Kanarikäfig. „Hansii, Hansilä, tu a bissele singen, komm Hansi, soo“. Wündrig pfeift eifrig, es klingt nach „Alle Vöglein sind schon da…“. Der Kanari hüpft nervös hin und her. Er singt nicht. Wündrig versuchts mit Lockrufen.

„Geh doch nicht immer so nah hin!“, schimpft Frau Ghörig, „Das Vöglein kriegt ja Angst, gel Hansilä! Stell dir vor, wenn vor dir plötz­lich Hagrids Riesenschä­del herum wackelt und dich mit „Alle Vöglein“ anpfeift, noch dazu falsch. Da kriegst du auch Angst und rennst in der Woh­nung herum. - „Ich? Ich hab keine Angst und ich krieg auch keine!“ – „Und fürchten tust dich auch nicht, wo du schon vor a bissilä Blut blass wirst? Möchte sehen, wenn sie dich testen kommen und dir das Corona-Röhrlä ins Nasenloch stecken und den Mund aufreißen musst wie beim Zahn­arzt!“ Wündrig empört: „Wer soll kommen? Was redest da?“ Ghörig: „Die Lebensretter vom Staat, hast nicht gehört, der Volk wird jetzt durchgetestet und dann durchgeimpft!“

Hansi nippt Wasser. „Du meinst die von der grüntürkisen Xund­heitsdiktatur? Die kom­men mir nicht ins Haus, gel Hansi! Mir zwei tun uns kein Röhrlä hinein­stecken lassen“. Ghörig: „Wenn‘d dich nur nicht täuscht. Eine Corona-App kriegst auch noch ang‘hängt, sagen die von Kurzens „Thinktank“. Wündrig: „Singtank? Hast g‘hört Hansi?“ – Ghörig: „Thinktank Austria! Das heißt: Denkkübel Austria“ Er: „Wo ist der?“ Ghö­rig liest: „Im Bundekanzleramt - am Rand des demokratischen Modells - steht da schwarz auf grün in der Zeitung“. Wündrig: „Sind das Kanzlers Schickis mit der Ex-Strumpfhosenberaterin aus Vorarlberg, die Kurz sagt, wo’s lang geht?“

Frau Ghörig schaltet den Staub­sauger ein, da beginnt Hansi zu singen. Ghörig: „Jetzt singt er, wo d‘ sau­gerst. Da krieg i an Zorn. Geh bitte ins Bundeskanz­leramt Millionen saugern … Was hast da eben gesagt? A Corona-App zur Über­wachung krieg I? Hahaha! Dann wirst du bald a Raucher­app haben!“ - „Und du a Trinkerhandy, dann klin­gelts bei mir, wenn‘d voll bist“. In diesem Moment schaltet sich der so pro­grammierte Fernseher ein.

NACHRICHTEN. Staub­sauger aus, Hansi verstummt, Wündrig schluckt Jack D., Ghörig steckt eine an. Im TV: Gelbe Sterne auf Blau. Wündrig wird sofort laut: „EU! Der Konzernhaufen! I krieg an Anfall! Nehmts endlich die Urschel an die Leinen! GEBERKONFE­RENZ!!! Wenn I das schon hör! I will a Nehmerkon­fenz. Milliarden für Gates, nicht zu fassen! Damit er uns vergiften kann und auch noch verdient dabei. I lass mi nid blöd impfen! Di gehör‘n alle eing‘sperrt! Hat man uns gefragt?“ Ghörig: „Nein. Wir werden nicht gefragt, wir werden geimpft!“ Er: „Ist das die neue EU-Demokratie für Teppate?“ Sie: „Nein - die Neue Normalität! Spahn, Merkel, Drosten, BILD & ARD!“ Wündrig haut auf den kleinen Nierentisch: „Kurz, Kogler, ORF, Krone & Kurier! Es regiert der Deutsch-österreichische Boulevard!!! Hansi flattert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gastkommentar
  • Gesundheitskäfig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen