Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gesundheit im Mittelpunkt

Daniela Schneider, Gabriele Mantovanis, Christa Maria Pock und Adelheid Pedevilla.
Daniela Schneider, Gabriele Mantovanis, Christa Maria Pock und Adelheid Pedevilla. ©Elke Kager Meyer
Tag der offenen Tür Feldkirch

Reger Publikumsansturm herrschte am vergangenen Samstag nicht nur bei der Eröffnung des Feldkircher “Blosengelmarktes”. Mitten im Zentrum – genauer gesagt am “Marktplatz 5” luden Adelheid Pedevilla, Gabriele Mantovanis und Christa Maria Pock zum Tag der offenen Tür in ihre Gemeinschaftspraxis. Alle drei haben sich der Heilmassage, beziehungsweise Körperarbeit verschrieben. Gleichzeitig konnte zur Vernissage der Bürser Künstlerin Daniela Schneider eröffnet werden. Ortsvorsteher Dieter Prescher vertrat als Gratulant die Stadt Feldkirch, begrüßt werden konnten auch zahlreiche Wegbegleiter der drei Therapeutinnen – so etwa Tanzpädagogin Silvia Bösch, Kathi Rieb, Martha Hub, Maria Hartmann und Maria Anna Kerschbaumer. Als Gratulanten stellten sich auch Eva Zanona (Café Zanona), Ingrid Gallaun (Dogana), Bruder Gebhard (Kapuzinerkloster), Bruno Büchel (Immobilien) sowie Marlies und Meinrad Büchel ein.

Marktplatz 5,6800 Feldkirch, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Gesundheit im Mittelpunkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen