AA

Gesundheit im Gespräch

Dr. Wolfgang Müller
Dr. Wolfgang Müller
Zahnprobleme stehen im Mittelpunkt.

Zum Auftakt der Herbstreihe „Gesundheit im Gespräch“ referierte Primar Albert Lingg zum Thema „Depression – Krank­heit des Jahrhunderts?“ vor einem interessierten Publikum

Der zweite Vortrag findet am Dienstag, 3. November um 19 Uhrim Sitzungssaaldes Rathauses statt. Dort geht es um „Paradontitis und ihre Folgen – Zahnverlust, erhöhtes Risiko für Herzinfarkt und Frühgeburt“ und „Pack das Übel an der Wurzel – Wurzelbehandlung statt Zahnentfernung“. Dazu werden Dr. Wolfgang Müller und Dr. Frank Bargon re­ferieren.

Die Behandlungsmethoden mit Osteopathie werden im Mittelpunkt des Re­ferates mit dem Bludenzer Physiotherapeuten Jelle Zandveld am 1. Dezember stehen. Osteopathie ist eine ganz­heitlich orientierte Untersuchungs- und Behandlungsmethode. Jelle Zandveld betreibt seit Jahren in Bludenz eine der größten Vorarlberger Physiotherapiepraxen.

Quelle: Carmen Reiter, Öffentlichkeitsarbeit

Bludenz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Gesundheit im Gespräch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen