AA

Gesund durch den Winter mit Wechselduschen

Alberschwende - In der täglichen Dusche kann man nicht nur für Körperhygiene sorgen, sondern auch für Gesundheit und Fitness. Mit regelmäßigen kalten Güssen lässt sich so mancher Krankenstand verhindern.
Silvia Jagschitz im Interview

„Schnell, kurz, kostengünstig und einfach“ nennt Silvia Jagschitz die Möglichkeit, die tägliche Dusche mit einem kalten Guss abzuschließen und dabei Immunsystem stärken, Kreislauf fördern und gesund bleiben. Als Vize-Landesleiterin des Kneipp Bundes und Vorsitzende des Kneipp-Activ-Clubs Alberschwende schätzt sie die Wasseranwendungen nach Kneipp sehr. Zu beachten sei in erster Linie nur die Grundregel, dass das kalte Wasser immer auf einen aufgewärmten Körper trifft. Im VOL Live-Interview erläutert sie, wie einfach die Güsse funktionieren, was beim Wasser zu beachten ist und wie man sich richtig abtrocknet. Auf diese Weise gelangt man zu einem regelmäßigen Kreislauf, den laut Sebastian Kneipp „keine Medikamente, sondern nur das Wasser“ herstellen kann.

Silvia Jagschitz im Interview

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Gesund durch den Winter mit Wechselduschen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen