AA

Gestohlener Hund wieder zu Hause

Mit Schrecken musste eine Hundebesitzerin am Montagnachmittag feststellen, dass ihr Hund, den sie vor einem Geschäft in Bregenz angebunden hatte, nicht mehr da war.

Der Hund wurde vor dem Interspar in der Heldendankstraße in Bregenz von der Besitzerin angebunden. Als sie vom Einkaufen wieder zurückkam, war der Malteser weg. Zeugen beobachteten, dass eine Frau den Hund mitgenommen hatte, so der ORF. Die Besitzerin des Tieres rief daraufhin alle Tierärzte in der Umgebung an. Ein Tierarzt meldete sich auch am Dienstag. Die “Hunde-Diebin” war mit dem Tier bei ihm und hatte ihre Telefonnummer hinterlassen. Der Hund habe so verwahrlost ausgesehen, deshalb habe sie ihn mitgenommen, so die Frau. Der Malteser trug kein Hundemarke, sondern nur ein Halstuch.

Nun ist der Hund, er hört auf den Namen Prinz, wieder bei seiner Besitzerin. Diese ist einfach nur froh, den Vierbeiner wieder bei sich zu haben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Gestohlener Hund wieder zu Hause
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen