Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gespenst Arbeitslosigkeit

In diesen Tagen werden in Vorarlberg mehr als 10.000 Arbeitslose gezählt. Aber auch in der Schweiz und in Liechtenstein wackeln die Arbeitsplätze.

So werden dort bis Ende 2007 rund 400 Arbeitsplätze in einem Betrieb gestrichen. Der Technologiekonzern Unaxis will wegen der Probleme im Halbleitergeschäft schrittweise in den nächsten drei Jahren rund 400 Beschäftigte entlassen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Gespenst Arbeitslosigkeit
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.