Geplante Demonstration in Bregenz abgesagt

Bregenz - Die vom mesopotamischen Kulturverein geplante Demonstration in Bregenz gegen den Einmarsch Israels im Gaza-Streifen wurde am Samstag gegen 13:20 Uhr abgesagt.

Von den angekündigten 200 Demonstranten, fanden sich zwischen 20 und 30 Personen bei der Alten Remise in Bregenz ein. Die Polizei Bregenz war mit drei Fahrzeugen vor Ort.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Geplante Demonstration in Bregenz abgesagt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen