AA

Genusstour zu später Stunde

In Hohenems luden Gunther und Petra Fenkart zur nächtlichen Genusstour.
In Hohenems luden Gunther und Petra Fenkart zur nächtlichen Genusstour. ©Laurence Feider
Die Nacht des Genusses

Betriebe in ganz Vorarlberg luden zur “Nacht des Genusses”.

Hohenems/Lustenau/Dornbirn. Als regelrechte Genusstour für nächtliche Schleckermäuler entpuppte sich die “Nacht des Genusses” am Donnerstag Abend. Bei Fenkart in Hohenems zum Beispiel wurde man gleich am Eingang mit der neuesten Kreation einer “Bierschokolade” verwöhnt. Anschließend stand ein zuckersüßer Rundgang durch die Schokoladenmanufaktur auf dem Programm. Dabei konnte man zuschauen wie Fenkart Schokoladendragées entstehen und sie gleich genussfrisch probieren. In der Konditorei gab es den Weg des Zwetschkenstrudels vom Teig über das Ausziehen bis zur ofenwarmen Kostprobe live zu Erleben. Jeweils zur vollen Stunde nahm Schokoladenchef Gunther Fenkart die abendlichen Besucher mit auf eine Entdeckungstour in die sinnliche Welt der Schokolade. Dabei erführen sie alles über Kakaosorten, Kakaoanbau und Schokoladenproduktion und durften sortenreine Plantagenschokoladen verkosten. Die jüngeren Naschkatzen durften in der Zeit unter fachmännischer Anleitung süße Marzipanfrösche modellieren. Ähnlich genussintensiv ging es zur gleichen Zeit auch im Café Lorenz zu wo man den Konditoren beim Schaumrollenfertigen zuschauen konnte. Auch die Metzgerei Schatz gewährte einen exklusiven Blick hinter die Kulissen.

Nicht nur in Hohenems gab es die regionalen Genüsse live zu Erleben, auch in Lustenau und Dornbirn öffneten Lebensmittelbetriebe ihre Türen zur abendlichen Stunde. In Lustenau waren es die Metzgerei Schlierenzauer und der Ochsenmetzg welche Einblicke in ihr handwerkliches Können und fachliches Wissen gewährten. Metzgereikunst vom Feinsten gab es auch im Dornbirner Oberdorf beim Traditionsbetrieb Fontain. Hier wurden die abendlichen Genussspechte mit Reh-Ragout, Wildschwein-Saltimbocca und Schnäpsle verwöhnt. Zum Nachtisch führte die nächtliche Genusstour ein paar Häuser stadteinwärts wo Markus L. Stadelmann und sein Team Kostproben ihrer süßen Backkunst gaben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Genusstour zu später Stunde
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen