AA

Generationen zusammen

LH Sausgruber lobte den Beitrag der Ehrenamtlichen für das Gemeinwohl. Er stellte auch das Projekt „Generationen zusammen" im Rahmen der Initiative „Jugend vor den Vorhang" vor.

Rund 200 ehrenamtlich Tätige des Krankenpflegeverbandes und der Övereine, der Mobilen Hilfsdienste, des Gesunden Lebensraums, des Kinderdorfs, Kolping, Telefonseelsorge, Dowas, Institut für Sozialdienste, Haus der jungen Arbeiter sowie des Instituts für Gesundheits- und Krankenpflege folgten am Montagabend der Einladung des Landes zu einem gemütlichen Abend in der Kulturbühne AmBach.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Generationen zusammen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.