AA

Gendarm im Zwangsurlaub

Weiter vom Dienst suspendiert bleibt jener 38-jährige Gendarmeriebeamte aus dem Raum Feldkirch, der Mitte Juli als Kokainkonsument “aufgeflogen" war. [6.9.99]

Dem Beamten wird
vorgeworfen, jahrelang Kokain konsumiert und weitergegeben zu haben. Diese
Entscheidung hat jetzt die Disziplinarkommission getroffen.

Eine endgültige Entscheidung darüber, ob der langjährige Gendarm seinen
Beruf weiter ausüben kann, wird erst nach dann getroffen, wenn der Beamte
vom Gericht verurteilt wurde. Derzeit laufen noch die Voruntersuchungen.

Von Gerda Zimmermann

zurück

(Bild: VN-Archiv)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Gendarm im Zwangsurlaub
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.